Seite auswählen

Seminare & Workshops

Komplexe Infrastrukturen, interdisziplinäres Arbeiten, hohe betriebswirtschaftliche Anforderungen im Arbeitsalltag – Projektmanagement ist anspruchsvoller geworden, insbesondere im IT-Bereich. 

Wir bieten IT-Professionals, Consultants und Projektleitern unterschiedlicher Branchen die Möglichkeit, in unseren Seminaren von erfahrenen Referenten zu lernen. Mit zahlreichen Anwendungsbeispielen und Geschichten mit direktem Praxisbezug.

In unseren Seminaren, Workshops und Trainings legen wir großen Wert darauf, Inhalte zu vermitteln, die der Teilnehmer direkt in seinem Arbeitsalltag anwenden kann. Wir schulen klassische und agile Projektmanagement-Skills, die notwendig sind, um ein Projekt erfolgreich zu steuern. Wir zeigen, wie die persönliche Selbstwirksamkeit durch effektive Kommunikation gesteigert und wie die Zusammenarbeit durch vertrauensvolle Beziehungen spürbar verbessert werden kann. Wir schulen darin, andere Sichtweisen und Perspektiven einzunehmen und ein sensibles Gespür für die Bedürfnisse anderer Menschen zu entwickeln.

Warum Veränderung notwendig ist:

Es ist schockierend, wie oft die Kommunikation im Team oder über Hierarchieebenen hinweg nicht funktioniert.

Mitarbeiter halten Informationen zurück, die an anderer Stelle dringend benötigt werden, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Manchmal geht dies sogar soweit, dass offen gelogen wird mit der Aussage, es sei alles ok, obwohl es das nicht ist.

Manager versichern, sie seien gute Zuhörer und würden die Sorgen der Mitarbeiter ernst nehmen. Aber die Wahrnehmung der Mitarbeiter ist meist eine andere. Demnach verhalten sich Vorgesetzte gleichgültig, ungeduldig oder kommen getreu dem Motto “Komm nicht mit einem Problem, wenn du nicht auch eine Lösung dafür hast”.

Manche Manager sind überzeugt, ihren Job gut zu machen, wenn Sie Mitarbeitern klipp und klar sagen, was sie zu tun haben. Ihnen ist gar nicht bewusst, dass Mikromanagement langfristig nicht zielführend ist und sie in ihrer eigentlichen Funktion gerade versagen; nämlich ein Arbeitsklima und -umfeld zu schaffen, in dem sich Mitarbeiter trauen zu sagen, dass sie etwas nicht verstanden haben, dass sie anderer Meinung sind oder dass sie schlechte Nachrichten haben. Ein solches Klima, in dem Vertrauen und offene Kommunikation gelebt werden, sollte die Regel sein und nicht die Ausnahme.

Workshops & Seminare

All unser Wissen geben wir im Rahmen von Seminaren und Workshops an andere Projektmanager und Führungskräfte weiter.

Wir bieten standardisierte Formate wie unsere Projektmanagement-Seminare und Workshops zur Weiterentwicklung persönlicher Soft-Skills. Daneben offerieren wir maßgeschneiderte Lösungen, um Projekte in spezifischen Situationen zu unterstützen, Lösungswege für kritische Herausforderungen zu erarbeiten oder die Kompetenzen von Teams zu erweitern.

Einige besondere Formate bieten wir öffentlich und für jedermann buchbar an. Dazu gehören insbesondere unsere Vorbereitungskurse für Zertifizierungen aber auch ausgewählte Leadership-Workshops.

Eine Übersicht über alle aktuell geplanten Veranstaltungen finden Sie unten. Sollten keine Termine angezeigt werden oder Sie haben besondere Wünsche an Zeitpunkt und Ort freuen wir uns über eine kurze Nachricht. In der Regel können wir auf alle besonderen Wünsche individuell eingehen.

Unsere offenen Seminare und Veranstaltungen

Die Meinung unserer Teilnehmer

Wie unsere Seminare, Workshops und Veranstaltungen bewertet werden

Wir möchten, dass sich unsere Teilnehmer bei uns wohlfühlen und am Ende des Tages zufrieden nach Hause gehen. Aus diesem Grund geben wir uns größte Mühe, dass die Erwartungen unserer Teilnehmer an unsere Lerninhalte übertroffen werden. Dass uns dies gelingt, zeigt sich beispielsweise an unseren Erfolgsgarantien für Zertifizierungen, bei der wir versprechen, dass unsere Teilnehmer die schwierige Zertifizierungsprüfung im ersten Anlauf bestehen und wir andernfalls die Kosten für den zweiten Prüfungsversuch vollständig übernehmen. Aber auch in allen anderen Seminaren und Workshops erhalten wir regelmäßig Bestbewertungen.

Wir evaluieren nach dem wissenschaftlichen SERVPERF-Standard unsere Servicequalität.
Das sagen unsere Teilnehmer zu den folgenden Aussagen:

Net Promoter Score

  • Weiterempfehlung - Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Tirocon Ihren Freunden und Kollegen empfehlen würden? 100% 100%

Service Qualität

Nein, das stimmt nicht!

Jain, das stimmt nur teilweise.

Ja, das stimmt

Ja, wenn nicht sogar besser!

  • Erscheinungsbild – Der erste Eindruck, die Räumlichkeiten und der Service von Tirocon war modern und angenehm.
  • Erreichbarkeit - Tirocon war vor und nach dem Seminar sehr gut erreichbar und stand für alle Fragen und Klärungsbedarfe zur Verfügung.
  • Verlässlichkeit – Tirocon ist in Bezug auf Termine, Inhalte oder individuelle Absprachen absolut verlässlich und Informationen waren korrekt und vollständig.
  • Qualität der Inhalte - Die Inhalte und das vermittelte Wissen im Seminar oder Workshop wurde vom Teilnehmer wirklich verstanden und hat exakt den Bedürfnissen und Erwartungen entsprochen.
  • Empathie - Tirocon hat die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer erkannt, ist individuell auf diese eingegangen und hat sichergestellt, dass die Veranstaltung für jeden Einzelnen ein Erfolg war.

Weitere Inhouse-Angebote

Komplexität in Projekten beherrschen

Beratung, Interim-Management oder Inhouse-Gruppenworkshop

Moderne IT-Projekte sind hochkomplex. Die einzelnen Bereiche befassen sich mit den unterschiedlichsten technischen und fachlichen Anforderungen. Die Übersicht zu behalten, ohne in ein arbeitsintensives Mikromanagement abzurutschen, ist schwierig.

Wir erarbeiten gemeinsam eine Steuerungssicht für den Projektleiter oder Programmmanager. Ohne die Nutzung spezieller IT-Tools entwickeln wir Transparenz über die wichtigsten Meilensteine und Deliverables, identifizieren Abhängigkeiten und erstellen einen Terminplan, in dem der Projektleiter die aktuelle Situation und alle relevanten Zusammenhänge sofort erkennt.

Transparenz und Zielorientierung schaffen

Beratung, Interim-Management oder Inhouse-Gruppenworkshop

Wie kann man in einem Projekt mehr Transparenz, mehr Abstimmung in den Teilprojekten und eine höhere Zielorientierung erreichen?

In diesem Workshop überprüfen wir mit Ihrem Team gemeinsam das Zielverständnis. Teilziele und Deliverables werden auf eine Zielfokussierung überprüft und identifizierte Lücken geschlossen. Das Ergebnis des Workshops ist bei allen Teammitgliedern ein klares Verständnis des Ziels und notwendiger Teilziele sowie ein vereinbarter Prozess, um diese Transparenz dauerhaft zu gewährleisten. 

Sie sind sich unsicher, ob unser Angebot das Richtige für Sie ist? Rufen Sie uns unverbindlich an und wir besprechen Ihr Anliegen, klären alle Ihre Fragen und geben Ihnen eine ehrliche Meinung und Auskunft:

Aus unserem Blog

Feedback in Watte packen und was noch Unsinn ist

Ich wurde neulich gefragt, wie man sensiblen Menschen Feedback geben kann. So, dass diese nicht beleidigt sind. Außerdem räume ich mit dieser eigenartigen Meinung auf, dass mich sich nicht rechtfertigen soll, wenn man von jemandem Feedback erhält.

mehr lesen

Kritisches Feedback ist eine Bedrohung!

Die Neurowissenschaft zeigt, dass in einem Laborversuch bei Studenten, die gefragt wurden, welches Verhalten man korrigieren müsste, der Sympathikus aufleuchtete. Dieser ist für unseren Flucht- und Überlebensinstinkt verantwortlich und stellt alle anderen Teile des Gehirns stumm. Die Erkenntnis: negative Emotionen führen zur Beeinträchtigung unserer kognitiven Fähigkeiten, so Prof. Richard Boyatzis.

mehr lesen

IT-Projektmanagement, Leadership, Team Management

Häufig werde ich gefragt, was wir machen, welche Themen wir in Projekten übernehmen.
Wir unterstützen Projekte und Organisationen in drei Bereiche: IT-Projektmanagement (Tools und Methoden für komplexe, kritische Projekte), Leadership (Führungskompetenzen für Einzelpersonen) und Team Management (Struktur, Zusammenarbeit und Kommunikation).

mehr lesen